Der Förderverein der Steinbrink-Grundschule

Der Förderverein der Steinbrink-Grundschule wurde im Februar 1996 von Eltern und Lehrern gegründet.

Das Ziel des Vereins ist es, die vorhandenen Kräfte zum Wohle aller Schülerinnen und Schüler zu nutzen und die Schule sowie die dort tätigen Lehrerinnen bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Dazu gehören:

  • die Unterstützung finanziell bedürftiger Schüler bei Wanderungen, Schulfahrten, Theaterbesuchen und sonstigen schulischen Veranstaltungen
  • die Beteiligung bei der Anschaffung zusätzlicher Lehr- und Arbeitsmittel
  • die Beteiligung bei der Ausgestaltung der Schule
  • die Pflege der Gemeinschaft ehemaliger Schüler und Lehrer

Bisherige Ausgaben waren: Bücher und Einrichtungsgegenstände für die Schülerbücherei; Geschirr für die Schulküche; Bilderrahmen zur Gestaltung der Flure; T-Shirts mit dem Schulnamen für Auftritte bei schulischen Veranstaltungen; Fahrtkosten für schulische Auftritte; Abschiedsgeschenke für die vierten Schuljahre; Anschaffungen für das Feuchtbiotop und den Schulgarten; finanzielle Unterstützung bei Klassenfahrten

Zur Zeit hat der Förderverein ca. 55 Mitglieder.

Die Mitglieder leisten einen Beitrag in beliebiger Höhe, jedoch mindestens € 12,00 jährlich oder € 6,00 halbjährlich. Der Beitrag oder die Spende ist steuerlich absetzbar.